Wein- und Heimatmuseum Durbach erhält Spende

  



Bei der diesjährigen PS-Spendenausschüttung der Sparkasse Offenburg/Ortenau konnte Vorsitzender Josef Werner auch eine

Spende in Höhe von 2.000 Euro

für „Renovierungsmaßnahmen an historischen Geräten“
entgegen nehmen.
Das Wein- und Heimatmuseum freut sich über diese Zuwendung und bedankt sich bei der Sparkasse ganz herzlich.
Viele Aufgaben und Projekte hat sich die Vorstandschaft für die nächsten Monate vorgenommen. Vorgesehen sind:
Restaurierung historischer alter Holzwagen durch einen Wagnermeister
Beschaffung neuer EDV-Technik zur Erfassung von Exponaten sowie zur Präsentation bei Ausstellungen
Neuerstellung eines historischen, vom Zerfall bedrohten Grenzsteines mit dem Wappen der Stadt Offenburg (Güterstein) und Überführung des Originals ins Wein- und Heimatmuseum
Erstellung einer Beschilderung am Durbachtalweg - Beschreibung des Gewässers – Flora und Fauna
Restaurierung der Hinweistafel an der alten Stollenburg
Hinweistafeln an historischen Gebäuden im Ortskern von Durbach