Sonderausstellung 150 Jahre Musikverein Durbach

Mit einem Platzkonzert und Umtrunk im Hof des Wein- und Heimatmuseums eröffnet die Trachtenkapelle Durbach am Freitag, 10. Mai die neue Sonderausstellung „150 Jahre Musikverein Durbach. Die Aktiven der Trachtenkapelle haben in ihrer Vereinsgeschichte gekramt und erstaunliche Dokumente, aber auch viele sehr interessante Musikinstrumente aus längst vergangener Zeit zusammengetragen. Musikvorstand Franz Doll freut sich schon jetzt auf viele Besucher. Neben den ausgestellten Exponaten sind auf dem großen Monitor des Museums Bilder und Filme aus 150 Jahren Musik im Durbachtal zu sehen. Die Bevölkerung und alle Musikfreunde sind schon jetzt recht herzlich eingeladen. Weitere Info's auf: www.trachtenkapelle-durbach.com

Trachtenkapelle Durbach / Wein- und Heimatmuseum in Durbach